Besuch uns
auf Facebook!

Spieldorf Herten

Willkommen auf unserer Website!

Geschichte

  • Angefangen hat alles 1984 im „Jugendkeller Morgenrot“ im Rheinfelder Stadtteil Herten. Mit den verantwortlichen Jugendlichen wurde die Idee geboren, eine Spieleaktion für Kinder in Herten durchzuführen. Weil es um „Spielen im Dorf“ ging führte die Namenssuche zur naheliegenden Bezeichnung „Spieldorf“
  • Seit 1984 findet jedes Jahr in den Sommerferien unter dem Namen „Spieldorf“ eine Thematische Spieleaktion statt. Hinzu kommen vielfältige kulturelle Veranstaltungen, Angebote für Kinder, ein Spieleverleih, Seminare u.v.m.
  • 1989 wurde der Verein Spieldorf Herten e.V. gegründet
  • 1992 Einzug in die Räumlichkeiten „Haus Rabenfels“, genutzt als Lager, Werkstatt und Sitzungsort.
  • 1995 Aufnahme des „Hertener Treffs“, das Familienzentrum in Herten
  • 1997 Übernahme der Trägerschaft für den neuen Hertener Kindergarten „Grabbenäscht“ , Umzug der Sielgruppen ins St. Josefshaus und Ausbau der Kooperation.
  • 1998 Wurde das Projekt „Tutti Kiesi“ mitinitiiert.
  • Im Jahr 2000 feierte das Spieldorf Herten 15 Jahre Aktion Spieldorf im Stadtteil Herten
  • 2004 Ende der Trägerschaft für den Kindergarten „Grabbenäscht“
  • 2005 Zum 21. mal Aktion „Spieldorf“ in Herten
  • 2006 Gründung der IG Spielplatz Meranerstrasse und Aufnahme ins Spieldorf Herten
  • 2007 Beteiligung an der Grün / Tutti-Kiesi und Dorfjubiläum Herten
  • 2008 Einweihung des neu gestalteten Spielplatz Meranerstrasse.